Amorelie Adventskalender: Top oder Flop

Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. Später gehört dann alle Liebe den Gedanken. – Albert Einstein

 

Wie einige sicher mitbekommen haben, haben mein Verlobter und ich uns dieses Jahr mit dem Amorelie Adventskalender auseinandergesetzt.
Ich stelle euch meine Tops und Flops hier vor, da es einige bei Instagram interessiert hat.

img_1243.jpg

Zunächst das, was mich am meisten überrascht hat, war der Preis. Bei kosten von 130 Euro überlegt man sich die Investition. Aber so im nachhinein bin ich froh, dass wir das Geld ausgegeben haben, denn der Wert von allen Produkten liegt bei 435,90 Euro, also mehr als das dreifache.

IMG_1245Ich werde euch jetzt nicht alle 24 Produkte vorstellen, das würde den Rahmen sprengen. Deswegen erzähle ich euch jetzt nur etwas über meine absoluten Tops und Flops.

TOPS:

Ich bin froh, dass Amorelie eine Tasche mit im Adventskalender hatte, denn so viele Sachen und keine Tasche wäre kontra produktiv. Außerdem kann man diese auch super als Make-up-Tasche benutzen, falls man die Tasche nicht für die Aufbewahrung benutzen möchte.

Ein anderes Top ist eindeutig das Badesalz, denn es riecht einfach toll.

Abgesehen von Gleitgel, Toycleaner und Massageöl (Massageöl ist immer gut, denn wer mag keine Massagen?), finde ich noch die Massagekerze super, denn diese besteht aus Öl und nicht aus wachs. Die Kerze muss ungefähr 15 Minuten brennen und kann dann wieder ausgemacht werden und dann kann man das flüssige Öl auf die haut des Partners träufeln und einmassieren.

Ich glaube von den Toys ist das Vibro-Ei mein Favorit.  Warum kann ich nicht sagen. Ist irgendwie einfach so. Und die Liebeskugeln finde ich auch sehr interessant. Denn diese sind nicht nur als Sextoy gut, sondern trainieren auch super die Beckenbodenmuskulatur, was nach einer Schwangerschaft wohl gut sein soll.

 
FLOPS:

IMG_1246Ich glaube, am meisten schreckt mich die Analkette ab, aber auch nur, weil das überhaupt nicht meins ist und ich den Gedanken schon abstoßend finde.
Von den Nippelklemmen bin ich enttäuscht, denn sie halten so gar nicht.
Das Paddle und das Halsband sind einfach, wie die Analkette nichts für mich.

 

Ich wollte mich einmal für euer Interesse danken, denn ohne euch würde es weder meinen Blog so geben noch meine Instagramseite. Danke für die ganze Unterstützung in den letzten drei Monaten♥

 

Bis zum nächsten Jahr

Freyja

 

 

Dieser Beitrag ist keine Kooperation, für die Markierungen der Produkte werde ich nicht bezahlt, es dient nur als Orientierung.

Advertisements

2 Gedanken zu “Amorelie Adventskalender: Top oder Flop

    1. Hallo Kristina, wäre mein Verlobter nicht gewesen, dann hätten wir den auch nicht gehabt. Der Preis ist echt hoch, aber wenn man mal sieht was dadrinnen ist, ist es irgendwie schon ok 🙈
      Liebe Grüße 💕Freyja

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s